… einfach mal ins Social-Media-Land reisen!

Square

Reisen macht fast jedem Spaß! Und wir teilen dabei auch gerne mit, was wir erleben. Warum eigentlich? Natürlich möchten wir gerade dann auffallen, wenn es uns gut geht oder wir etwas schönes erleben.

Denn dann sind wir vielleicht auch besonders sympathisch, vertiefen Freundschaften, finden den richtigen Ton. Wir kommen besser an.

Zum Beispiel über Facebook oder die sozialen Medien. Und es müssen ja nicht nur Urlaubsbilder sein, die wir dann in einem Album teilen. Auch besondere Orte oder ein besonderer Mensch kann darin eine Rolle spielen.

Heute habe ich etwa von einer besonderen Mitarbeiterin, die ich persönlich sehr, sehr schätze, einen schönen Post gelesen: „Danke für den netten Abend im Zirkus“ – mit einem lieben Gruß an ihren Schatz. So kurz die Message war, mich hat sie wirklich angesprochen. Ich freue mich gerade drauf, ihr demnächst wieder beruflich zu begegnen – auch weil mich der Post wieder daran erinnert hat, was ihre guten Eigenschaften sind, zu denen gehört, dass sie ein positiver Mensch ist, der vielen guttut!

Eine gute Sache also, wenn der Auftritt in den sozialen Medien wirklich etwas aussagt. Prima, wenn wir von unserer Reise durchs Leben etwas zu sagen haben!

Und als Geschäftsreisende? Sollten wir genau dasselbe tun! Wir sollten zeigen, dass wir mit einer Unternehmung gut unterwegs sind, dass wir Leidenschaft dafür besitzen und das wir als Personen maßgeblich involviert sind, um unsere Unternehmung noch besser zu machen.

Deshalb ist „Social Media“ auch ein Muss für Ihr Unternehmen. Aber: Wir sollen dann auch etwas zu sagen haben. Noch keine Idee? Wie geht das eigentlich? Wir möchten Sie an dieser Stelle inspirieren, sich demnächst gute Impulse geben zu lassen – etwa bei einfach hoch hinaus!

Ihr Martin Gehring, Architekt für Öffentlichkeitsarbeit

 

P.S.: Übrigens, wir haben selbst nachgelegt, indem wir wöchentliche Impulse geben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.